Studie1 (BLEE)

Text folgt von BLEE​

Beispiel der Klinik für Pneumologie

Studientitel: Schlafstörungen und Ehlers-Danlos Syndrom 

Was wir mit unserer Studie erreichen wollen:
Das Studienziel ist die Erforschung der Krankheitshäufigkeit von obstruktiver Schlafapnoe (Atemstillstände während des Schlafes) bei Patienten mit Ehlers-Danlos Syndrom.

Was bedeutet die Teilnahme an der Studie für Sie:
Studienteilnehmer können sich entscheiden, ob Sie am Studienort in Zürich persönlich erscheinen wollen oder nicht. Im Falle einer Anwesenheit, wird während eines einmaligen Termins (ca. 60 Minuten) eine kostenlose Ultraschalluntersuchung Ihrer Gefässe, eine Lungenfunktionsprüfung, eine Gesichtsfotografie und ein klinischer Status erhoben. Zusätzlich erhalten alle Studienteilnehmer einen Fragebogen und einen Schlafmonitor für eine Nacht zu Hause. Der Schlafmonitor zeichnet während des Schlafes wichtige Köperfunktionen auf und gibt Aufschluss über die Qualität und Erholsamkeit des Schlafes.

Welcher Nutzen und welches Risiko mit der Studie für Sie verbunden sind:
Die Versuchsperson erhält (falls gewünscht) einen ärztlichen Befund über die eigene Schlafqualität. Darüber hinaus ergibt sich kein direkter medizinischer Nutzen. Diese Untersuchung ist schmerzlos und es werden keine Medikamente oder Nadeln verwendet. Die Untersuchung ist auch für Kinder und Jugendliche uneingeschränkt geeignet.

Welche Rechte Sie haben, wenn Sie an der Studie teilnehmen:
Sie entscheiden frei, ob Sie an der Studie teilnehmen wollen oder nicht. Eine nicht-Teilnahme ändert nichts an Ihrer laufenden medizinischen Betreuung. Wenn Sie sich jetzt entscheiden teilzunehmen, können Sie jederzeit wieder aus der Studie aussteigen. Sie müssen Ihre Entscheidungen nicht begründen. Während der Studie erheben wir medizinische Daten über Sie. Wenn Sie später aussteigen, werden Ihre Daten ausgewertet und danach anonymisiert.

Welche Pflichten mit der Teilnahme an der Studie für Sie verbunden sind:
Mit einer Studienteilnahme entstehen keine weiteren Pflichten. Wir bitten Sie, das Studienmaterial sorgfältig zu behandeln und wahrheitsgetreue Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Was mit Ihren Daten geschieht:
Wir halten alle gesetzlichen Regeln des Datenschutzes ein. Wir verwenden Ihre Daten nur im Rahmen der Studie. Alle Beteiligten unterliegen der Schweigepflicht.

Was Sie mit Ihrer Einwilligung bestätigen:
Nebst dieser Kurzfassung finden Sie auf den nachfolgenden Seiten umfassende Zusatzinformationen. Diese sind integrierter Bestandteil der Information. Mit der Unterzeichnung der Einwilligungserklärung akzeptieren Sie das vollständige Dokument.

Kontakt:
Sie können jederzeit auf alle Fragen Auskunft erhalten
Studienteam EDS (Dr. Gaisl, Fr. Sievi)
Klinik für Pneumologie
UniversitätsSpital Zürich
Rämistrasse 100, CH-8091 Zürich