Abklärung und Kosten

​Umfassende und individuelle Untersuchungen stehen am Anfang – Die Abklärung der Ursachen

Bevor wir eine Kinderwunschbehandlung beginnen können, führen wir in Absprache mit Ihnen verschiedene Abklärungen durch.

Bei der Frau sind dies unter anderem:
- Hormonelle Untersuchungen
- Abklärung der Eileiterdurchgängigkeit sowie die Form und Grösse der Gebärmutter
- Infektabklärung

Beim Mann sind es in erster Linie folgende Abklärungen:
- ausführliche Untersuchung der Spermien (Spermiogramm)
- Infektabklärung

Je nach den Resultaten der Erstuntersuchung sind noch weitere Untersuchungen erforderlich.

Eine Kinderwunschbehandlung kann belastend sein. Deswegen bieten wir Ihnen gerne bei Bedarf eine psychologische Unterstützung an, ein Coaching oder vermitteln Ihnen auch eine Spezialistin bzw. einen Spezialisten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Um den Behandlungserfolg zu sichern und die Risiken zu minimieren, ist es notwendig, dass Sie und Ihr Partner über genügende Kenntnisse einer uns geläufigen Sprache verfügen. Dazu gehören Englisch sowie die Schweizer Landessprachen Deutsch, Französisch oder Italienisch.

Wie es weitergeht – Behandlungsmöglichkeiten

Nach den Abklärungen besprechen wir mit Ihnen die Resultate. Gemeinsam ermitteln wir, welche Behandlungsmethode für Sie die geeignetste ist. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, was in Ihrem Körper passiert und warum wir Ihnen eine der nachfolgenden Therapien vorschlagen. Vertrauen und Verständnis erhöhen die Erfolgschancen und reduzieren die Belastungen während der Behandlung.