Die Klinik in den Medien

19.01.2018
Schweizer Illustrierte «Der Kampf ums Kinderkriegen»
«Der Beginn des Lebens bleibt ein Wunder» - Wenn Paare keine Kinder kriegen, Bruno Imthurn, 62, Chef der Fortpflanzungsmedizin am Unispital Zürich, zeugt jährlich 150 Kinder im Labor.
Zum Beitrag (PDF)

02.11.2016
DeinAdeu.ch «Wann beginnt das Leben»
Der Zürcher Fortpflanzungsmediziner Bruno Imthurn beschäftigt sich am Kinderwunsch-Zentrum der Universität Zürich mit der Entstehung menschlichen Lebens.
Zum Beitrag 

05.01.2015
«Puls vor Ort» zum Thema Kinderwunsch
«Puls» hat ein Jahr lang drei Familien auf ihrem Weg zum Wunschkind begleitet.
Zum Video

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.